BMW 5er-Reihe – im Strom schwimmen

BMW legt seine 5er-Reihe komplett neu auf. Und sie wird selbstverst├Ąndlich auch als reiner Stromer erh├Ąltlich sein.

  • Komplett neu
  • i5 M60 xDrive mit 601 PS
  • Weiterhin mit Benziner und Diesel

Wenn BMW seine 5er-Reihe komplett erneuert, dann h├Ąlt die Auto-Welt kurz den Atem an, handelt es sich doch um einen ewigen Bestseller und eine der erfolgreichsten Business-Limousinen aller Zeiten. Diesen Moment der Ruhe nutzt der vollelektrische i5, um gleich in den Vordergrund zu preschen.

Das rein elektrische Top-Modell kommt mit beeindruckenden 601 PS – BMW

Und das darf man genau so verstehen: Das Top-Modell, der BMW i5 M60 xDrive, tritt mit 442 kW/601 PS sowie einem maximalen Drehmoment von 820 Nm an. Damit rennt er in 3,8 Sekunden auf 100 km/h, maximal sind 230 km/h m├Âglich. Als Energiespeicher dient ein 81,2-kWh-Akku, als Reichweite werden bis zu 516 Kilometer angegeben, eine Schnellladung erfolgt mit bis zu 205 kW. Der M60 hat auch einen schw├Ącheren Bruder, den eDrive 40 mit 250 kW/340 PS sowie einem maximalen Drehmoment von 430 Nm; diese Variante will bis 586 Kilometer rein elektrisch fahren.

Es wird wohl weniger Diskussionen um das Design geben als auch schon – BMW

Wie (bislang noch) ├╝blich, kommt der 5er auch mit Benzinern (520i, 208 PS) und Diesel (520d, 197 PS), beide unterst├╝tzt von 48-V-Mild-Hybrid-Technologie und kombiniert mit einer 8-Gang-Steptronic. Im Fr├╝hling 2024 folgen dann die Plug-in-Hybride sowie ein ganz neuer Sechszylinder-Diesel.

Der neue 5er ist nochmals deutlich gewachsen, misst jetzt mehr als f├╝nf Meter – BMW

Gross ist der 5er geworden, er misst jetzt ├╝ber f├╝nf Meter, 5,06 Meter, um genau zu sein. Auch der Radstand ist gewachsen, man ist bei ziemlich genau drei Metern. Das Cockpit des neuen BMW 5er weist eine im Vergleich zum Vorg├Ąngermodell deutlich reduzierte Anzahl von Tasten und Schaltern auf. Mit einem ┬źCurved Displa┬╗ soll die markentypische Fahrerorientierung neu interpretiert werden, der volldigitale Anzeigenverbund besteht aus einem 12,3 Zoll grossen Information Display und einem 14,9 Zoll grossen Control Display. Als erstes Modell der Marke weist der neue F├╝nfer eine vollst├Ąndig vegane Interieurausstattung auf.

Das Innenleben gibt es jetzt auch komplett vegan – BMW

Das Highlight im Angebot der Assistenzsysteme ist der optionale Driving Assistant Professional einschliesslich Lenk- und Spurf├╝hrungsassistent und Abstandregelung mit Stop & Go-Funktion. Er umfasst einen neuen Autobahnassistenten, der den Fahrer auf Autobahnen mit baulich voneinander getrennten Richtungsfahrbahnen bei der Lenkaufgabe entlastet. Bei Geschwindigkeiten von bis zu 130 km/h (85 mph) ist es m├Âglich, die H├Ąnde vom Lenkrad zu nehmen. Als Weltneuheit umfasst das System auch den aktiven Spurwechselassistenten mit Blick-Best├Ątigung.

Dies ist zwar auch ein i5, doch es wird weiterhin Benziner und Diesel geben – BMW

Die Markteinf├╝hrung der neuem BMW 5er-Reihe erfolgt im Oktober. Der 520i wird ab 67’700 Franken zu haben sein, der 520d dann ab 69’900 Franken. Das (vorl├Ąufige) Top-Modell i5 M60 xDrive kostet dann ab 123’900 Franken.

Wirkt modern – und doch wie ein typischer BMW – BMW

Mehr News gibt es immer auch in der Print-Ausgabe der AUTOMOBIL REVUE. Abos gibt es: hier.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.